Read e-book online Pentaerithrityltetranitrat: Endotheliale Dysfunktion — PDF

By A. M. Zeiher (auth.), Prof. Dr. med. Dr. rer. nat. Drs. h.c. E. Mutschler, Prof. Dr. med. A. M. Zeiher, Dr. med. D. Stalleicken (eds.)

ISBN-10: 3642878059

ISBN-13: 9783642878053

ISBN-10: 3798514399

ISBN-13: 9783798514393

Show description

Read or Download Pentaerithrityltetranitrat: Endotheliale Dysfunktion — NO-Substitution als evidenzbasiertes Therapieprinzip PDF

Best german_8 books

A. Siegrist's Refraktion und Akkommodation des Menschlichen Auges: Mit PDF

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer publication information mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Paul Riebel's Industrielle Erzeugungsverfahren in betriebswirtschaftlicher PDF

Viele wirtschaftliche und soziale Probleme der modernen Industriewirtschaft lassen sich ohne technisches Grundwissen, ohne Verstandnis fur die natur wissenschaftlichen Grundlagen der modemen Produktionstechnik und ohne Wissen um die geschichtliche Entwicklung der Technik nicht mehr verstehen. Das gilt in besonderem Masse fur die Industriebetriebslehre und die auf die Produktion bezogenen Teile der allgemeinen Betriebswirtschaftslehre, wie die Produktions- und Kostentheorie, und fur wesentliche Teile des Rechnungs wesens.

Additional resources for Pentaerithrityltetranitrat: Endotheliale Dysfunktion — NO-Substitution als evidenzbasiertes Therapieprinzip

Example text

Carter JH, Goldman P (1976) Pentaerythritol tetranÎtrate metabolism: a non-essential role for the flora. Biochem Pharmacol 25:860-862 Analytische Verfahren zur Untersuchung des hydrolytischen Abbaus und des Metabolismus 3. Crew M, Melgar MD, Di CarIo FJ (1975) Pentaerythritol tetranitrate and metabolites in rat plasma. J Pharmacol Exp Ther 192:218-223 4. Davidson IW, Miller HS Jr, Di CarIo FJ (1970) Absorption, excretion and metabolism of pentaerythritol tetranitrate by humans. J Pharmacol Exp Ther 175: 42-50 5.

Vergleich des koronaren Blutflusses nach Behandlung mit zirkulierenden bzw. knoehenmarkentstammenden Progenitorzellen. Naeh [4 b) Endotheliale Dysfunktion: Meehanismen und prognostisehe Bedeutung fUr die Koronare Herzkrankheit tion entsprechend autbereiteter peripherer Progenitorzellen als auch Progenitorzellen aus Knochenmarkautbereitungen die koronare Flussreserve deutlich gesteigert werden konnte (Abb. 27,28). Neuere Daten weisen darauf hin, dass an dem Prozess der Stimulat ion von Kollateralenbildung durch endotheliale Progenitorzellen das NO iiber Mechanismen beteiligt ist, die die NO-Synthase-Aktivitat beeinflussen.

Angesichts der Labilitat von PETN in wassrigen Systemen und der analytischen Komplexizitat konnen verlassliche Aussagen zur quantitativen Metabolitenverteilung noch nicht gemacht werden. ten resultiert. 6 Literatur 1. Binks PR, French CE, Nicklin S, Bruce NC (1996) Degradation of pentaerythritol tetranÎtrate by Enterobacter cloacae PB2. Appl Environ Microbiol 62:1214-1219 2. Carter JH, Goldman P (1976) Pentaerythritol tetranÎtrate metabolism: a non-essential role for the flora. Biochem Pharmacol 25:860-862 Analytische Verfahren zur Untersuchung des hydrolytischen Abbaus und des Metabolismus 3.

Download PDF sample

Pentaerithrityltetranitrat: Endotheliale Dysfunktion — NO-Substitution als evidenzbasiertes Therapieprinzip by A. M. Zeiher (auth.), Prof. Dr. med. Dr. rer. nat. Drs. h.c. E. Mutschler, Prof. Dr. med. A. M. Zeiher, Dr. med. D. Stalleicken (eds.)


by Joseph
4.2

Rated 4.33 of 5 – based on 22 votes