Download PDF by Prof. Dr. Dr. Robert F. Schmidt (auth.), Prof. Dr. Dr.: Grundriß der Neurophysiologie

By Prof. Dr. Dr. Robert F. Schmidt (auth.), Prof. Dr. Dr. Robert F. Schmidt (eds.)

ISBN-10: 3540060227

ISBN-13: 9783540060222

ISBN-10: 3642961320

ISBN-13: 9783642961328

Show description

Read Online or Download Grundriß der Neurophysiologie PDF

Similar german_8 books

Refraktion und Akkommodation des Menschlichen Auges: Mit - download pdf or read online

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer ebook data mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Industrielle Erzeugungsverfahren in betriebswirtschaftlicher by Paul Riebel PDF

Viele wirtschaftliche und soziale Probleme der modernen Industriewirtschaft lassen sich ohne technisches Grundwissen, ohne Verstandnis fur die natur wissenschaftlichen Grundlagen der modemen Produktionstechnik und ohne Wissen um die geschichtliche Entwicklung der Technik nicht mehr verstehen. Das gilt in besonderem Masse fur die Industriebetriebslehre und die auf die Produktion bezogenen Teile der allgemeinen Betriebswirtschaftslehre, wie die Produktions- und Kostentheorie, und fur wesentliche Teile des Rechnungs wesens.

Additional info for Grundriß der Neurophysiologie

Sample text

Der Energiebedarf fur den aktiven Transport ware noch hoher, wenn der groBere Teil des Na+-Transportes nicht durch eine gekoppelte N a+-K+ -Pumpe geleistet wurde. Bei der gekoppelten Pumpe wird fur den Rucktransport des Tragermolekuls nach Innen keine Energie verbraucht und damit etwa die Halfte der fur ungekoppelten Na+-Transport notigen Energie eingespart. Obersicht uber die Ionenstrome durch die Membran. Mit Hilfe der Abb. 2-9 sollen die wichtigsten Ionenstrome (unter Vernachlassigung von Cl-) durch die Membran noch einmal zusammengefaBt behandelt werden.

Ausstrom von radioaktivem 24 Na+ aus einer Zelle, die vor dem Beginn des Experimentes mit 24 Na+ aufgeladen wurde. Abszisse Zeit nach Beginn des Experimentes in Minuten, Ordinate Ausstrom der radioaktiven 24 Na+ aus der Zelle. A Die Zelle wird wahrend des Experimentes von 18,3° C auf 0,5° C abgekiihlt und dann wieder erwarmt, wahrend der Kalteperiode ist der Na+-Ausstrom stark ver,mindert. B Die Zelle wird wahrend des Experimentes 90 Minuten lang 0,2 mM Dinitrophenol ausgesetzt, dadurch wird der Na+-Ausstrom fast auf Null reduziert.

Die Nernstsche Gleichung lautet in allgemeiner Form: E' _ R . T . In extracelluliire Konzentration des Ions IOn - z . F intracelluliire Konzentration des Ions Dabei ist R die Gaskonstante und F die Faradaykonstante, z die Wertigkeit des Ions (positiv fUr Kationen und negativ fiir Anionen) und T die absolute Temperatur. 26 ergibt sich nach der Nernst-Gleichung (fur Anionen kehrt sich das Vorzeichen urn) das gleiche Potential wie fur die Kaliumverteilung. Das Chlorid-Gleichgewichtspotential ist also etwa gleich dem Kaliumgleichgewichtspotential.

Download PDF sample

Grundriß der Neurophysiologie by Prof. Dr. Dr. Robert F. Schmidt (auth.), Prof. Dr. Dr. Robert F. Schmidt (eds.)


by John
4.5

Rated 4.00 of 5 – based on 11 votes