Read e-book online Die Wirkung mechanischer Schwingungen (0,5 bis 100 Hertz) PDF

By Professor Dr. med. Gunther Lehmann, Dipl.-Phys. Dieter Dieckmann (auth.)

ISBN-10: 3663032043

ISBN-13: 9783663032045

ISBN-10: 3663043932

ISBN-13: 9783663043935

Gliederung.- 1. Themastellung.- 2. Überblick über bisherige Untersuchungen.- three. Durchführung: Vertikale Schwingungen.- four. Durchführung: Horizontale Schwingungen.- five. Durchführung: Vergleich zwischen vertikaler, schräger und horizontaler Schwingungsbeeinflussung.- 6. Zusammenfassung und Schlußfolgerung.- 7. Anhang: Praktische Untersuchungen.- eight. Literaturverzeichnis.

Show description

Read or Download Die Wirkung mechanischer Schwingungen (0,5 bis 100 Hertz) auf den Menschen PDF

Best nonfiction_11 books

Download PDF by G. Berci (auth.), Raul J. Rosenthal M.D., Richard L.: The Pathophysiology of Pneumoperitoneum

Elevated intra belly strain as utilized in laparoscopic surgical procedure produces numerous alterations within the human organism. This e-book presents surgeons and anesthesiologists with an entire review on those adjustments and the implications for the sufferer within the perioperative and postoperative interval. certain emphasis is laid at the administration of pneumoperitoneum similar problems.

Automated Deduction in Geometry: Third by Christoph M. Hoffmann, Bo Yuan (auth.), Jürgen PDF

This booklet constitutes the completely refereed post-proceedings of the 3rd overseas Workshop on computerized Deduction in Geometry, ADG 2000, held in Zurich, Switzerland, in September 2000. The sixteen revised complete papers and invited papers awarded have been rigorously chosen for booklet in the course of rounds of reviewing and revision from a complete of before everything 31 submissions.

Extra resources for Die Wirkung mechanischer Schwingungen (0,5 bis 100 Hertz) auf den Menschen

Example text

Es kann nun die Definition J =~ zur experimentellen Bestimmung der Impedanz benutzt werden, um den v Grad der Ubereinstimmung mit der einfachen Schwingungsgleichung festzustellen. Der Begriff der Impedanz ist sinnvollerweise nur anwendbar, wenn das mechanische System im steten Kontakt mit der erregenden Schwingung steht, also nicht abgestoBen oder abgehoben wird; dies gilt besonders fur die Frequenzen, bei denen massenahnliches Verhalten vorliegt. Hierbei darf die Beschleunigung den Wert der Erdbeschleunigung "g" (= 981 cm/s 2 ) nicht uberschreiten.

Die Abbildungen 15 bis 17 zeigen die Versuchsdurchflihrung. Mit Hilfe des Lichtpunkt-Linienschreibers wurden bei den jeweiligen Frequenzen die Kraftschwingung p und der Sohwingweg des Tisches aufgezeichnet. Aus Amplitude und Frequenz des Schwingtisches ist die Schwinggeschwindigkeit v zu berechnen; pins Verhaltnis zu v gesetzt ergibt die Impedanz. Die Kurvenverlaufe der Abbildungen 18 bis 20 geben typische Ergebnisse wieder. Der Verlauf laBt erkennen, daB bei 4 bis 5 Hertz ein Maximum der Impedanz eine kraftige Resonanzstelle anzeigt, ein weiteres Maximum liegt zwischen 12 und 15 Hertz als zweite Resonanzstelle.

Die Kraftrnessung erfolgt unter Durchbiegung eines Stahlstabes, der, an einem Ende auf dem Schwingtisch befestigt, mit dem anderen Ende die Schwingung auf die Versuchsperson libertragt. Die Dimensionierung war so, daB die Kraftmessung praktisch wegelos war, also ohne wesentliche Anderung der wirkenden Schwingweg-Amplitude vor sich ging. Die Registrierung der Weg- und Kraftschwingungen erfolgte mit dem Lichtpunkt-Linienschreiber von HARTMANN und BRAUN, dessen technische Daten den Anforderungen weitestgehend genligten.

Download PDF sample

Die Wirkung mechanischer Schwingungen (0,5 bis 100 Hertz) auf den Menschen by Professor Dr. med. Gunther Lehmann, Dipl.-Phys. Dieter Dieckmann (auth.)


by Paul
4.2

Rated 4.21 of 5 – based on 4 votes