Download e-book for iPad: Die Physik 1914–1926: Siebzehn ausgewählte Kapitel by O. D. Chwolson (auth.)

By O. D. Chwolson (auth.)

ISBN-10: 366300287X

ISBN-13: 9783663002871

ISBN-10: 3663022005

ISBN-13: 9783663022008

Show description

Read Online or Download Die Physik 1914–1926: Siebzehn ausgewählte Kapitel PDF

Best german_8 books

Download PDF by A. Siegrist: Refraktion und Akkommodation des Menschlichen Auges: Mit

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer ebook records mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

New PDF release: Industrielle Erzeugungsverfahren in betriebswirtschaftlicher

Viele wirtschaftliche und soziale Probleme der modernen Industriewirtschaft lassen sich ohne technisches Grundwissen, ohne Verstandnis fur die natur wissenschaftlichen Grundlagen der modemen Produktionstechnik und ohne Wissen um die geschichtliche Entwicklung der Technik nicht mehr verstehen. Das gilt in besonderem Masse fur die Industriebetriebslehre und die auf die Produktion bezogenen Teile der allgemeinen Betriebswirtschaftslehre, wie die Produktions- und Kostentheorie, und fur wesentliche Teile des Rechnungs wesens.

Extra info for Die Physik 1914–1926: Siebzehn ausgewählte Kapitel

Sample text

Dabei kann der eine Strahl gegenüber dem anderen bedeutend versehoben sein, d. h. die Gangdifferenz kann 1 bis 2 ~Iillionen Wellenlängen erreichen, was einer Verschiebung von der Größenordnung 1 m entspricht. Es läßt sieh schwer vorstellen, daß die Quanten, die nacheinander und voneinander unabhängig einem gegebenen Strahlungsmittelpunkt entspringen, in irgend einer Form die Eigenschaft besitzen könnten, die die Rolle der Kohärenz der Strahlen in der Theorie der Schwingungsbewegung spielen würde.

1915, s. 316. § 5. Die spezifische Ladung des Elektrons. 25 R. Pohl: Jahrb. d. Rad. u. Elektroton. 8, 131, 1911. Schidlof et Karpowicz: C. R. 158, 279, 1912, 1914; Arch. de Gen. 41, Februar 1916. R. "Millikan: Ann. d. Phys. 50, 730, 1916; Phys. Zeitschr. 1910, S. 1097. A. Targonski: Arch. de Gen. 41, 181, 269, 357, 1916. A. Schidlof: Arch. de Gen. 43, März 1917; 45, März 1918; Phys. Zeitschr. 1916, s. 376. F. Ehrenhaft und D. Konstantinowsky: Ann. d. Phys. (4) 63, 58, 199, 1919; 779, 1920. E. Norst: Verh.

Die mittlere kinetische Energie Ek für die Zeit T = 1 : v einer vollen Schwingung beträgt ~ E (Bd. I). Außerdem ist = yl. f"g, (32b) § 4. Vorläufiges über die Lichtquanten. 45 Auf diese Weise können wir die Gleichung aufstellen T -; = ,2 JEk d t = T Ek - 2 Ek V = E-V = const . . (33) 0 Diese Formel zeigt vor allem, daß bei einer adiabatischen Veränderung des Pendelzustandes die Energie und die Schwingungsfrequenz desselben einander proportional wachsen. Das wichtigste Resultat besteht jedoch in folgendem.

Download PDF sample

Die Physik 1914–1926: Siebzehn ausgewählte Kapitel by O. D. Chwolson (auth.)


by William
4.1

Rated 4.39 of 5 – based on 50 votes