Download e-book for iPad: Die Haischwimmerin (Kriminalroman) by Heinrich Steinfest

By Heinrich Steinfest

ISBN-10: 3492054072

ISBN-13: 9783492054072

ISBN-10: 3492953735

ISBN-13: 9783492953733

Meisterpolizistin Lilli Steinbeck hat eine Vergangenheit namens Ivo. Eine traurige Vergangenheit, der sie ihre Klingonennase verdankt. Jahre später bekommt diese Vergangenheit plötzlich Gegenwart eingehaucht, als Ivo durch einen rätselhaften Auftrag aus seinem beschaulichen, aber lillilosen Leben als Baumheiler in der württembergischen Provinz gerissen wird. Er soll für ein Pharma-Unternehmen einen Baum aus der sibirischen Tundra holen. Als Helfer stellt guy ihm den rotbemützten Knaben Spirou zur Seite, der nicht nur zufällig so heißt wie eine sehr bekannte belgische Comicfigur … Ihr Auftrag führt Ivo und Spirou in eine unterirdische Verbrecherrepublik – und vielleicht brauchte es genau diesen Umweg auf der Suche nach dem Wunderbaum, damit Ivo Lilli noch einmal begegnen könnte.

Show description

Read Online or Download Die Haischwimmerin (Kriminalroman) PDF

Similar humor & satire books

Download PDF by Richard Perez: The Losers Club: Complete Restored Edition!

Set in downtown long island urban, THE LOSERS' membership tells the tale of Martin Sierra, an unfortunate author hooked on the personals. His trip brings us into the East Village, pre-9/11--and in touch with Nikki, his dream lady, who continues to be inconceivable romantically but turns into his good friend and confidant in the course of his illuminating misadventures.

Richard W. Barber's Pilgrimages PDF

Pilgrimage, the adventure to a far off sacred aim, is located in the entire nice religions of the realm. it's a trip either outwards to hallowed areas and inwards to non secular development; it might convey penance for earlier evils, or the hunt for destiny stable; the pilgrim may well pursue non secular ecstasy within the sacred websites of a specific religion, or search a miracle in the course of the medium of god or saint.

Additional info for Die Haischwimmerin (Kriminalroman)

Example text

Aber Lil machte rasch klar, ein derartiges Erbe – gerade darum, weil sie niemals der Vererberin begegnet war – als Verpflichtung anzusehen. Abgesehen davon, daß man es schwerlich als Zufall nehmen könne, soeben schwanger geworden zu sein und fast im gleichen Moment die Benachrichtigung über eine Erbschaft erhalten zu haben. « fragte Ivo, diesmal mit einem Fuß im Spott stehend, mit dem anderen in der Sorge. Der Sorge, diese Schwangerschaft würde Lil zwar noch schöner als schön machen, leider aber auch ein wenig verrückt.

Ivo Berg: Mann mit einem unsichtbaren Pfeil in der Brust. Einst blind. Dann sehend. Mittlerweile Baumpfleger, der mit Bäumen redet.  – Aufträge kommen in die Welt, damit die Welt kompliziert wird.  Kowalsky: Notar in Giesentweis. Sammler christlicher Kunst. Desillusioniert, was das menschliche Wesen betrifft. Er wird es sein, der Ivo Berg den Auftrag übermittelt. Marlies Kuchar: Die Vererberin. Vermacht Lilli ein Haus. Damit beginnt das Unglück. Denn in jedem Erbe steckt das Unglück wie ein schlagendes Herz.

Nun, so meinte Ivo das nicht. Er hielt Süddeutschland für kaum weniger erschreckend als die Steiermark. Hingegen wäre man mit dem Geld aus einem Hausverkauf in der Lage gewesen, eine freie Ortswahl vorzunehmen, wobei Ivo fortgesetzt den italienischen Raum im Sinn hatte, wenn er schon auf die von halluzinogenen Abgasen und vatikanischen Emissionen durchsetzte römische Luft verzichten sollte. Aber Lil machte rasch klar, ein derartiges Erbe – gerade darum, weil sie niemals der Vererberin begegnet war – als Verpflichtung anzusehen.

Download PDF sample

Die Haischwimmerin (Kriminalroman) by Heinrich Steinfest


by Jeff
4.2

Rated 4.98 of 5 – based on 16 votes