Download e-book for iPad: Biologie des Menschen: Aus den wissenschaftlichen by Dr. Paul Saxl (auth.), Dr. Leo Hess, Prof. Dr. Heinrich

By Dr. Paul Saxl (auth.), Dr. Leo Hess, Prof. Dr. Heinrich Joseph, Dr. Albert Müller, Dr. Karl Rudinger, Dr. Paul Saxl, Dr. Max Schacherl (eds.)

ISBN-10: 3642889174

ISBN-13: 9783642889172

ISBN-10: 3642907725

ISBN-13: 9783642907722

Show description

Read Online or Download Biologie des Menschen: Aus den wissenschaftlichen Ergebnissen der Medizin für weitere Kreise dargestellt PDF

Best german_8 books

Refraktion und Akkommodation des Menschlichen Auges: Mit - download pdf or read online

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer publication information mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Download PDF by Paul Riebel: Industrielle Erzeugungsverfahren in betriebswirtschaftlicher

Viele wirtschaftliche und soziale Probleme der modernen Industriewirtschaft lassen sich ohne technisches Grundwissen, ohne Verstandnis fur die natur wissenschaftlichen Grundlagen der modemen Produktionstechnik und ohne Wissen um die geschichtliche Entwicklung der Technik nicht mehr verstehen. Das gilt in besonderem Masse fur die Industriebetriebslehre und die auf die Produktion bezogenen Teile der allgemeinen Betriebswirtschaftslehre, wie die Produktions- und Kostentheorie, und fur wesentliche Teile des Rechnungs wesens.

Extra resources for Biologie des Menschen: Aus den wissenschaftlichen Ergebnissen der Medizin für weitere Kreise dargestellt

Example text

Bis vor einiger Zeit machte man aber einen recht scharfen Unterschied zwischen dies en beiden Gruppen. Man ver· stand unter Fermenten organisierte Gebilde, also Lebewesen, die als Trager fermentativer Vorgange aufgefaBt wurden: so die Hefe· zelle als Trager der Alkoholgarung, den Milchsaurebazillus als Trager der Milchsauregarung usw. Hier kommen demnach (cinzelligen) Lebewesen fermentative Eigenschaften zu. Unter Enzymen hingegen verstand man Fermente, die zwar ebenfalls von einer Zelle produziert werden, di e sich aber von der Zelle trennen lassen und in den FlUssigkeiten des Korpers sowie im Wasser loslich sind.

Es werden demnach in der Zelle EiweiB, Kohlehydrate und Fette oxydiert, wobei Kohlehydrate und Fette bis zu Ende oxydiert werden und aus Die chemisch-physikalischen Bedingungen der Lebensvorgange. 33 ihnen schlieBlich Kohlensaure (C0 2 ) und Wasser entstehen, bei den EiweiBkorpern hingegen auch ein stickstoffhaltiger Rest entstehen muB. So bedarf die Zelle zur Bestreitung ihrer Lebensarbeit jener oxydierbaren Substanzen, durch deren Oxydation Spannkra£te £rei werden, die sich in andere umsetzen konnen.

Die Zelle leistet Arbeit. Sie erhalt sich selbst und hat auBerdem eine bestimmte spezifische Leistung zu erfiillen. Die Muskelzelle kann sich verklirzen, die Driisenzelle erzeugt ihr Sekret usw. Wie jede Maschine bedarf die Zelle einer treibenden Kraft; sie bedarf gewisser Spannkriifte, die sie in andere umsetzen kann. Die Zelle bezieht ihre Spannkrafte aus dem ihr zugeflihrten Nahrmaterial. Die der Zelle zur Verfligung stehenden Nahrstoffe (EiweiB, Kohlehydrate, Fette) sind hoch zusammengesetzte Substanzen, die der Oxydation, der Verbrennung, fahig sind, d.

Download PDF sample

Biologie des Menschen: Aus den wissenschaftlichen Ergebnissen der Medizin für weitere Kreise dargestellt by Dr. Paul Saxl (auth.), Dr. Leo Hess, Prof. Dr. Heinrich Joseph, Dr. Albert Müller, Dr. Karl Rudinger, Dr. Paul Saxl, Dr. Max Schacherl (eds.)


by Thomas
4.3

Rated 4.43 of 5 – based on 42 votes