Download e-book for iPad: Beteiligungsorientierte Unternehmenskultur: Erfolgsfaktoren, by Friedemann Nerdinger, Peter Wilke

By Friedemann Nerdinger, Peter Wilke

ISBN-10: 3834911003

ISBN-13: 9783834911001

ISBN-10: 3834980641

ISBN-13: 9783834980649

Der permanente Wandel ist zum wesentlichen Kennzeichen der Wirtschaftspraxis geworden. Diesen Wandel bewältigen solche Unternehmen am besten, die auf eine stärkere Beteiligung der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer setzen.

Die Autoren des vorliegenden Bandes – sowohl Forscher als auch Unternehmenspraktiker – gehen der Frage nach, welche Bedingungen für eine beteiligungsorientierte Unternehmenskultur vorliegen müssen und wie diese sich auf den Erfolg von Unternehmen auswirkt. Dargestellt werden Ergebnisse des Projektes „TiM - move innovativer Unternehmensmilieus“, das vom Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördert wurde. Ziel struggle es, die Unternehmenskultur in neun Unternehmen sowie das Zusammenspiel von materiellen und immateriellen Beteiligungsformen der Mitarbeiter in den Unternehmen zu untersuchen. Es wird gezeigt, dass Unternehmen, die über eine beteiligungsorientierte Unternehmenskultur verfügen, externe Herausforderungen besser bewältigen können.

Show description

Read or Download Beteiligungsorientierte Unternehmenskultur: Erfolgsfaktoren, Praxisbeispiele und Handlungskonzepte PDF

Similar human resources & personnel management books

New PDF release: A Handbook of Human Resource Management Practice

From an the world over revered professional on administration issues comes this totally revised 10th anniversary variation of his vintage textbook.

Download PDF by Ruth C. Clark, Frank Nguyen, John Sweller: Efficiency in Learning: Evidence-Based Guidelines to Manage

Potency in studying bargains a highway map of the best how you can use the 3 basic conversation of teaching: visuals, written textual content, and audio. despite the way you are supplying your education materials—in the study room, in print, by means of synchronous or asynchronous media—the book’s equipment are simply utilized on your lesson displays, handouts, reference publications, or e-learning monitors.

Download PDF by Leonard Sandler: Becoming an extraordinary manager : the 5 essentials for

Approximately all managers dream of being inspiring leaders who elicit the main from their humans. yet whereas they could comprehend the abilities had to deal with their groups, only a few know the way to place their wisdom into perform. Now, any supervisor can get unprecedented effects and make a big contribution to the association.

Roger Strathausen's Leading When You're Not the Boss: How to Get Things Done in PDF

Resolution the questions that come up while managers and staff have to comply with surprising management roles and ideas in flattened organizational kinds. prime if you are no longer the Boss offers a conceptual framework so you might follow while assessing your individual corporations and paintings. The booklet discusses the underlying rules important for a shift from a tradition of hierarchies to 1 of relationships and the institution of intrapreneurial and holistic paintings environments.

Extra info for Beteiligungsorientierte Unternehmenskultur: Erfolgsfaktoren, Praxisbeispiele und Handlungskonzepte

Example text

Dies erlebt man nicht selten bei einem Generationswechsel in einem Familienbetrieb, hat es aber auch auf einer größeren Bühne beobachten können, als in der Phase der politischen Wende in Ost- und Mitteleuropa die Wertorientierungen der Bevölkerung den Werten und Strukturen der real sozialistischen Staaten nicht mehr entsprachen. Diese Beispiele machen bereits deutlich, dass Werte in bestimmte historische Prozesse eingegliedert sind und sich entsprechend mit dem gesellschaftlichen und politischen Wandel verschieben können.

1987). Wir, die Firma. Weinheim: Beltz. Peters, T. J. & Waterman, R. H. (1984). Auf der Suche nach Spitzenleistungen. Was man von den bestgeführten US-Unternehmen lernen kann. Landsberg: Moderne Industrie. Rosenstiel, L. von (1984). Wandel der Werte - Zielkonflikte bei Führungskräften? In R. Blum & M. ), Aktuelle Probleme der Marktwirtschaft in gesamtund einzelwirtschaftlicher Sicht (S. 203-234). Berlin: Duncker & Humblot. Rosenstiel, L. von (1989). Selektions- und Sozialisationseffekte beim Übergang vom Bildungs- ins Beschäftigungssystem: Ergebnisse einer Längsschnittstudie an jungen Akademikern.

B. Stracke, Martins, Peters & Nerdinger, 2007), die nach Erkenntnissen aus dem Projekt TiM und dem aktuellen Stand der Forschung zufolge zahlreiche wichtige Effekte auf Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, Unternehmen, aber auch auf überbetrieblicher Ebene hat. , 2007). Mitarbeiterbeteiligung kann die Motivation und die Zufriedenheit der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter steigern, sie stärker an das Unternehmen binden, innovatives Verhalten fördern, die Akzeptanz von Entscheidungen im Unternehmen erhöhen, aber auch die Fähigkeit des Unternehmens steigern, sich an veränderte unter- 44 Judith Beile & Erko Martins nehmerische Rahmenbedingungen flexibel anzupassen, sich innovativ aufzustellen und dauerhaft leistungsfähig zu bleiben (Martins, Pundt, Horsmann & Nerdinger, 2008; Pundt, Nerdinger, Martins & Horsmann, 2007; Schneider, Fritz & Zander, 2007; Szabo, 2007; Frey & Fischer, 2007; Martins, Pundt & Nerdinger, 2005; Wegge, 2004; Voß & Wilke, 2003).

Download PDF sample

Beteiligungsorientierte Unternehmenskultur: Erfolgsfaktoren, Praxisbeispiele und Handlungskonzepte by Friedemann Nerdinger, Peter Wilke


by George
4.3

Rated 4.27 of 5 – based on 24 votes